Wie werde ich ein Moselfalke

Seit seiner Gründung im Jahr 1990 erfreut sich der Verein immer größerer Beliebtheit. Kamen die Mitglieder zunächst hauptsächlich aus der Moselregion, wurden ab dem Ende der 90er Jahr vermehrt Anfragen aus dem Kölner Raum oder dem Rhein-Main-Gebiet gestellt.

Heute hat der Verein die Moselfalken e.V. über 500 Mitglieder und die Zahl der Anfragen ist seit Jahren auf einem konstant hohen Niveau. Wir sind damit bei einer Mitgliederzahl angekommen, bei der es an den Wochenenden mit gutem Wetter in der Hauptsaison schon einmal sehr voll werden kann. Trotzdem heissen wir alle Piloten, die von unserem tollen Sport begeistert sind, bei uns ganz herzlich als Mitglieder willkommen. 

Du bist gerade in deiner Ausbildung oder bereits ein ausgebildeter Pilot und möchtest auch ein Moselfalke werden, dann fülle unser Aufnahmeformular wie beschrieben aus.

Unsere Gebühren sind wie folgt:

  • Einmalige Aufnahmegebühr 100,- EUR   
  • Club Gebühr 60,- EUR im Jahr
  • Familienmitglieder 30,- EUR im Jahr
  • Inaktives Mitglied 15,- EUR im Jahr
  • DHV Beitrag vergünstigt 49,-- EUR im Jahr - statt 78,-- EUR (nur bei An- oder Ummeldung über Verein)

Findet der Beitritt innerhalb des Kalenderjahres statt, so wird die Clubgebühr anteilig auf die restlichen Monate berechnet. Der Einzug erfolgt grundsätzlich mittels Lastschrifteinzug, daher ist die Angabe einer Kontoverbindung, sowie das Vorliegen einer im Original unterschriebenen Einzugsermächtigung satzungsmäßig vorgeschrieben. Die Aufnahme findet quartalsweise statt. Grundsätzlich ist das Mitglied selbst mit seiner Kontoverbindung für den Beitragseinzug zu hinterlegen.

DHV-Mitgliedschaft

Generell sind wir als DHV-Mitgliedsverein verpflichtet, jedes Mitglied beim DHV anzumelden. Bei eintretenden Mitgliedern, die bereits DHV-Direktmitglied sind, wandeln wir die die DHV-Mitgliedschaft in die günstigere DHV-Vereinsmitgliedschaft um, ziehen auch den entsprechenden Beitrag ein und leiten ihn an den DHV weiter. Bereits gezahlter DHV-Beitrag wird vom DHV selbst erstattet.

Für Mitglieder, die bereits über einen anderen Verein DHV-Mitglied sind, bleibt dieser Verein für den DHV-Beitrag zuständig. Die Beiträge für DHV-Versicherungen des Mitglieds rechnet der DHV mit dem Mitglied direkt ab.

Aufnahmeantrag

1.Schritt: Bitte fülle zunächst das » Aufnahmeformular mit allen hier abgefragten Daten sorgfältig aus. 2.Schritt: Im Anschluss daran erhälst du das Antragsformular für den benötigten Ausdruck zur Unterschrift per eMail von unserem Server (Prüfe deinen SPAM-Ordner). 3.Schritt: Dieses Formular ausdrucken, an den zwei gekennzeichneten Stellen unterzeichnen und bitte im Original per Post, an die vorgegebene Adresse versenden. Im Anschluß erhälst du eine Eingangsbestätigung des Antrages von uns mit weiteren Einzelheiten. Über das mögliche Aufnahmedatum entscheidet auch der rechtzeitige Posteingang.  

Die Aufnahmen erfolgen quartalsweise zum 1.Januar./1.April./1.Juli/1.Oktober des jeweiligen Jahres und nur anhand einer uns vorliegenden und im Original unterschriebenen Ausfertigung deiner Anmeldung. (Die Postanschrift findest du im Antrag)

Solltest Du schon vor der Aufnahme eine DHV Mitgliedschaft benötigen, so melde dich dort an und teile uns nach Erhalt deine DHV Nummer mit. Sofern es im Antrag gewünscht wurde, nehmen wir mit Aufnahme eine Umschreibung auf den vergünstigten Vereinstarif vor und es folgt eine Erstattung des zuviel gezahlten Beitrages über den DHV.

Bitte beachte außerdem, dass wir Dich nur aufnehmen, wenn Du uns eine gültige Einzugsermächtigung für die Beiträge erteilt hast !

News

Aktuelle Informationen unseres Dachverbands

Weiterlesen

Einsatzzeiten der Spritzhubschrauber

Weiterlesen

OGN Station

Weiterlesen

Aktuelle Informationen unseres Dachverbands

 

Weiterlesen

Aktuelle Informationen unseres Dachverbands.

 

Weiterlesen