Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Moselfalken Bilder

Am Samstag, den 03.02.24 fand zum 3.Mal in Folge eine große Aufräumaktion in unseren Geländen statt. Unser Sportwat Andy hat wieder einmnal eine sehr umfangreiche Geländeaktion organisert, geplant und durchgeführt. Auch Rainer Klinkner muss an dieser Stelle erwähnt werden, er hat die Aktion in Ockfen und Schoden koordiniert. Ein großes Lob und vielen Dank an die beiden!

Natürlich geht der Dank auch an die vielen Helfer! Es ist wirklich großartig, dass sich so viele Mitglieder daran beteiligt und fleißig mitgeholfen haben, so macht das Vereinsleben doch Spaß! ;)

Es wurde sehr viel in den Geländen Burgen, Meerfeld, Zeltingen, Schoden und Ockfen bewegt:

Burgen

Hier wurden neue Bänke, wie vor 2 Jahren in zeltingen gebaut. Diese wurden auch wieder von Andy entworfen, geplant und das Material hat er beschafft.

Zusätzlich wurde der Startplatz etwas verbreitert, sodass zukünftig auch 2 Schirme nebeneinander ausgelegt werden können.

Auch wurde am gegenüberliegenden Osthang eine weitere Fläche gemulcht, dieser Startplatz wird als zusätzlicher Übungshang zur Verfügung stehen.

Zeltingen

Hier wurde oberhalb des Startplatzes der "Vorbereitungsplatz" gesäubert und auch vergrößert.

Der Startplatzbereich wurde etwas verbreitert, sodass Toplanden am SP künftig besser möglich sein wird.

Zusätzlich wurden im Hang unterhalb des Startplatzes alle hohen Bäume gefällt, sodass der SP künftig bei schwachen Bedingungen besser angeströmt sein sollte und der ein oder andere die Moselwunder noch mit erleben kann, auch wenn er (oder sie) spät dran sind.

Meerfelder Maar

Hier wurden auch alle hohen Bäume unterhalb des Startplatzes gefällt, sodass zukünftig wieder ein sicheres Starten möglich ist.

Ockfen

In ockfen wurde der Startplatz wesentlich verbreitert und gesäubert, sodass man fast am ganzen Hang starten und auch wieder Toplanden kann. Unsere Freunde vom DFC haben gleichzeitig die Rampe repariert, sodass Ockfen jetzt auch wieder ein top gepflegtes Gelände ist.

Schoden

Dieser Startplatz wurde ebenfalls gesäubert und die Hecken oberhalb etwas weiter zurück geschnitten, sodass das Toplanden hier künftig auch noch besser möglich sein wird.

 

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an die Organisatoren, Andy und Rainer, sowie an alle Helfer!

Die Flugsaison 2024 kann nun kommen und wir wünschen allen schöne und unfallfreie Flüge!