Ürzig S-SW

Der Startplatz Ürzig befindet sich oberhalb der Weinberge in Richtung Ürzig. er Start in Richtung Süd-West vom Startplatz Ürzig aus ist aufgrund der steilen Beschaffenheit und seiner Entfernung zum Landeplatz als schwierig einzustufen. Das Erreichen der Landewiese auf der anderen Moselseite kann somit problematisch sein. Eine gute Starttechnik ist notwendig.

1.Die Erlaubnis gilt nur für Piloten mit unbeschränktem Luftfahrerschein (B-Schein).
2.Bei Starts mit "Nullwind" ist direkt die Position bzw. der Landeplatz anzufliegen und der Landeanflug einzuleiten.
3.Die Straße L 189 sowie die Ortschaft Erden dürfen nicht überflogen werden.
4.Die Bundesstraße B 53 muss mit einer Sicherheitshöhe von 50 m überflogen werden.
5.Alle Piloten müssen vor dem ersten Flug auf diesem Gelände vom Halter eingewiesen werden.

Eigenschaften

 
Lage54539, Ürzig, Rheinlandpfalz, Deutschland
KoordinatenÜrzig 49°59'5.70"N  7° 1'4.82"E
StartrichtungS-SW
Höhendifferenz180m
StartHangstart oberhalb der Weinberge
LandenWiese auf der gegenüberliegenden Moselseite zwischen Mosel und Landstrasse. Auf der gegenüberliegenden Moselseite als auch an der Landstrasse stehen zum Teil immer noch sehr hohe Bäume. Insbesondere bei thermischen Bedingungen nur für Geübte. Die Landeeinteilung ist unbedingt über der Mosel zu fliegen.
CampingCamping ist sowohl an der Start als auch an der Landewiese nicht erlaubt. Alle Fahrzeuge sollten vor Sonnenuntergang geräumt werden.
BesonderheitenDer schmale Landeplatz für beide Gelände ist auf der gegenüberliegenden Moselseite und ein frühzeitiges Abfliegen vom Starthang ist daher unbedingt erforderlich.

Besonderheiten & Verbote

  • Das Gelände wird zur Zeit nicht sehr stark frequentiert.
  • Der Landeplatz ist immer noch durch hohe Bäume abgegrenzt. (Achtung Turbulenzgefahren)
  • Besser auf Klüsserath oder Graach ausweichen!

Gelände und Windrichtungen